Die Praxen

Gastroenterologische Praxis und onkologische Tagesklinik in Gaggenau

Auf über 300 m² bieten wir eine gastroenterologische und onkologische Versorgung auf dem neuesten Stand der medizinischen Technik. Endoskopische Untersuchungen werden in zwei Räumen mit moderner hochauflösender HR-Video-Endoskopie (HR = high resolution) durchgeführt. In einem Aufwachraum können sich unsere Patienten von der Untersuchung in Kurznarkose in Ruhe erholen.

Die Desinfektion der Endoskope erfolgt unter Verwendung modernster Technik. So können zeitgleich drei Endoskope in vollautomatischen Desinfektionsautomaten gereinigt und desinfiziert werden (eine Innova E3 und eine Innova E2 der Firma BHT Hygientechnik). Materialen für Eingriffe (z.B. Biopsiezangen) werden auf höchstem Standard und somit absolut zuverlässig sterilisiert (Klasse B Autoklav).

Proktologische Untersuchungen (Enddarm-Untersuchungen) werden auf einem speziellen, elektrisch verstellbaren Untersuchungsstuhl durchgeführt. Auf diese Weise ist die Untersuchung nicht nur technisch vereinfacht, sie ist auch für die Patienten erheblich weniger unangenehm.

Für Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane und der Schilddrüse steht ein modernes Sonographie-Gerät der Firma Toshiba zur Verfügung. Dieses Gerät kann auch die Durchblutung der untersuchten Organe bestimmen (farbkodierte Duplex-Sonographie).

In den freundlich gestalteten Räumen unserer onkologischen Tagesklinik werden ambulante Chemotherapien bei sämtlichen Tumorerkrankungen durchgeführt.

Im Haus befindet sich noch eine kardiologische Schwerpunktpraxis und eine gynäkologische Praxis. Eine orthopädische, eine chirurgische und eine allgemeinmedizinische Praxis sowie zwei Apotheken liegen in unmittelbarer Nachbarschaft.

Rund um das Ärztehaus bestehen zahlreiche öffentliche Parkplätze einschließlich des Murgufer-Parkhauses in der Hauptstrasse (an der Fußgängerzone).

Link zur kardiologischen Praxis


Gastroenterologische Praxis am Rheumazentrum Baden-Baden

In freundlichen und von der Klinik abgegrenzten Räumen im Erdgeschoß finden unsere Sprechstunden in Baden-Baden statt. Endoskopische Untersuchungen mit moderner hochauflösender HR-Video-Technik (HR = high resolution) führen wir in der Endoskopie-Abteilung der Klinik im 1. Obergeschoß durch. Unsere Mitarbeiter begleiten die Patienten von der Praxis zu den Untersuchungen und nach der Untersuchung zurück in die Praxis. Zur Erholung nach der Untersuchung, die in der Regel in Kurznarkose durchgeführt wird, steht ein Aufwachraum zur Verfügung.

Die Desinfektion der Endoskope erfolgt unter Verwendung moderner Technik. So können zeitgleich drei Endoskope in vollautomatischen Desinfektionsautomaten gereinigt und desinfiziert werden (eine ETD2plus und eine miniETD der Firma Olympus). Materialen für Eingriffe (z.B. Biopsiezangen) werden auf höchstem Standard und somit absolut zuverlässig sterilisiert (Klasse B Autoklav).

Im Haus befinden sich weitere Arztpraxen (Innere Medizin/Angiologie, HNO, plastische Chirurgie, Orthopädie), die rheumatologische Ambulanz sowie das ambulante Medizinische Versorgungszentrum der Klinik (MVZ) mit den Abteilungen Physikalische Therapie, Psychosomatik und Innere Medizin/Lungenheilkunde.

Das Rheumazentrum stellt den Besuchern der Praxen kostengünstige Parkplätze auf dem Klinikgelände zur Verfügung.

Link zum Rheumazentrum Baden-Baden